INDIEN UNTER DER HAUT

Über zwei Jahrzehnte bereiste der französische Fotograf und Autor Stéphane Guillerme regelmäßig Indien. Sechs Jahre seiner Reisen widmete er ausschließlich der Dokumentation von Tätowierungen dieses riesigen Landes. Kaum eine andere Nation dieser Welt hat so eine Vielfalt an Geschichte in ihren Tätowierungen. Traditionen, manche Jahrtausende alt, treffen auf den Bedarf eines Millardenvolkes an einfachen Tätowierungen, die meist unter widrigsten Umständen auf Jahrmärkten entstehen. Die Tätowierung Indiens ist so facettenreich wie die Kultur dieses faszinierenden Landes und niemand hat sie so liebevoll dokumentiert wie Stéphane.
Fort Notch präsentiert seine leidenschaftlichen Fotografien und Geschichten, erstmals in Deutschland, vom 8. September bis zum 17. November, in einer umfangreichen Ausstellung.

___

Top Notch Tattooing

Heyerhoffstr. 11a | 45770 Marl

www.top-notch.org