Eine Veranstaltung die längst zur Institution geworden ist und sich von klassischen Tattoo-Conventions absetzt. Über 60 nationale und internationale Tätowierer, unzählige Künstler, Cyclisten, BMXer und mehrere tausend Besucher werden am 15. und 16. September 2018 zur Ink & Ride im Millerntor-Stadion erwartet.

Nach der erfolgreichen zweiten Ausgabe im letzten Jahr findet die Ink & Ride wieder im Hamburger Juweel statt: Es geht erneut ins Millerntor-Stadion auf St Pauli!

Hierbei wird auf altbewährtes vertraut und gleichzeitig auf Veränderungen gesetzt: Mehr Fläche für Aussteller, Tätowierer und Besucher. Mehr Programm und ein neu gestaltetes Kunstareal sind nur einige Punkte die die größte Ink & Ride aller Zeiten mit sich bringen wird.

 

www.ink-ride.com