Schon klar, Schulbank drücken war oder ist keine Sache die jedermann schmeckt oder zu damaligen Zeiten gemundet hat, aber dieses Wochenende definieren wir die Sache zum zweiten Mal neu.

Das heutige Programm auf der Kaiserstadt Tattoo Expo Aachen im „The Klassenzimmer“ presented by uns, dem Tattoo Kulture Magazine, verspricht einiges an interessanten Inhalten.

Ab 14.oo Uhr findet ein Seminar zum Thema „Wie fotografiere ich Tätowierungen besser“ statt. Das ganze wird von Robin Preston, einem renommierten Fotografen based in London geleitet.

Ab 16.00 Uhr hält Sascha Bisley eine Lesung und ab 19.00 Uhr gibt Shane Enholm ein kleines Konzert.

 

Das Programm am Sonntag ist nicht minder uninteressant. Ab 14.00 Uhr geht es wieder los mit dem „Wie fotografiere ich Tätowierungen besser“ Seminar von Robin Preston.

Ab 15.00 Uhr gibt sich Shane Enholm mit einem Potpourri an Storytelling, Poopbutts und Lebensweisheiten die Ehre.

Der Eintritt zu allen Unterrichtsstunden ist frei.

 

Hier gibt es noch einmal den Stundenplan im Kurzüberblick:

 

Samstag/Saturday

14.00 Uhr Robin Preston, Seminar zum Thema „Wie fotografiere ich Tätowierungen besser“ 

Sprache/Language: Deutsch/German

 

16.00 Uhr Sascha Bisley, Lesung

Sprache/Language: Deutsch/German

 

19.00 Uhr Shane Enholm, Konzert

 

Sonntag/Sunday

13.00 Uhr Robin Preston, Seminar zum Thema „Wie fotografiere ich Tätowierungen besser“ 

Sprache/Language: Deutsch/German

 

15.00 Uhr Shane Enholm, Storytelling, Poopbutts…

Sprache/Language: Englisch/English